Profile

Join date: May 19, 2022

About

Nach dem WM-Warnschuss: Österreich ist gegen Lettland gefordert


Österreich gegen Lettland Im Live


Österreich gegen Lettland Im Live


Österreich gegen Lettland Im Live


Ein Dämpfer zur rechten Zeit sei das 3:5 gegen Norwegen gewesen, hatte Tormann David Kickert direkt im Anschluss an die Enttäuschung gesagt. Österreich brachte im vierten Spiel dieser WM in Finnland erstmals keine gute Leistung und musste sich verdient geschlagen geben.


Für das Ziel Klassenerhalt bedeutet das vor dem Freitag-Spiel gegen Lettland (19.20 Uhr/ORF Sport+), dass Österreich wohl nur das Duell mit Großbritannien bleibt, um den Klassenerhalt zu sichern. Zwar war dies vor der WM immer so vorhergesagt worden, doch nach den drei Punkten gegen die USA und Tschechien war die Hoffnung groß, die Klasse schon vor dem letzten Gruppenspiel gegen die Briten gesichert zu haben.


Gegen die Norweger waren die Österreicher im Puckbesitz taktisch nicht mehr so diszipliniert wie zuvor. „Wir im Trainerteam haben die Spieler gewarnt. Norwegen ist nicht zufällig seit 15 Jahren in der A-Gruppe. Aber instinktiv kann es sein, dass man nach den Spielen zuvor ein so gutes Gefühl hatte, weshalb man sich doch ein Dribbling und einen Querpass mehr gegönnt hat.


Gegen Lettland kann sich Österreich das sicher nicht leisten. Teamchef Roger Bader kennt die Letten: „Sie spielen defensiv kompakt und gut organisiert. Es ist schwierig, zu Torchancen zu kommen. Sie haben Spieler, die gut kontern können. Und einige talentierte Stürmer mit einem guten Schuss. Es wird hart gegen sie.


Die vergangenen drei Partien wurden mit einem Gesamtscore von 4:19 verloren. Österreich weiß auch, wie Lettland zu besiegen ist: 2013 bei der WM in Helsinki gewannen Thomas Vanek und Kollegen 6:3, bei der WM 2015 in Prag mit 2:1 n.V.


Die Österreicher bekamen am Donnerstag komplett frei. „Jeder nutzt das anders. Manche regenerieren im Bett, andere spazieren in die Stadt“, sagt Bader. Und es standen diverse Einzelgespräche an.


Lettland hat bei der Eishockey-WM am Abend vor dem Duell mit Österreich (Freitag, 19.20 Uhr) eine deftige Niederlage kassiert. Die Balten unterlagen am Donnerstag in Tampere Tschechien mit 1:5. Die USA besiegten Außenseiter Großbritannien mit 3:0. In Helsinki machte Deutschland mit einem 1:0 gegen Dänemark einen großen Schritt Richtung Viertelfinale. Die Partie hatte wegen eines Feuers in der Halle mit 1:40 Stunden Verspätung begonnen. Kanada gewann gegen Kasachstan 6:3.


Zwei Tage nach der sensationellen Niederlage gegen Österreich schoss sich Tschechien mit einer viel besseren Leistung und einem herausragenden ersten Drittel den Frust von der Seele. Damit sind die vier Topnationen der Gruppe B (Finnland, Schweden, USA, Tschechien) auf dem Weg ins Viertelfinale.


Enttäuschung abhaken und Batterien aufladen heißt es für Österreichs Eishockey-Nationalteam vor dem dritten Doppel bei der WM in Finnland. Nach der Niederlage gegen Norwegen im ersten Schlüsselspiel gilt der ganze Fokus dem Duell mit Lettland am Freitag (19.20 Uhr). Nur 20 Stunden später wartet in Tampere Gastgeber und Olympiasieger Finnland (Samstag, 15.20/beide ORF Sport +)

{{live im tv}}Österreich gegen Lettland im TV und Livestream Eishockey-WM im Live 20 May 2022

More actions